DLA (K) 23-12

Drehleiter DLA (K) 23-12, L 32A


 

Funkrufname: Florian-Ronne 32-30 (FMS)

Kennzeichen: H-L 473

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1529 F / Atego 2

Hubraum: 6,4-Liter Turbodiesel

Leistung: 210 KW/ 286 PS

Gewicht:15000 Kg

Besatzung: 1 / 2

Besonderheiten: Automatikgetriebe, ABS, ASR, Tempomat, Rückfahrkamera, zusätzliche blaue Blitzleuchte im Korbboden, je eine rechts und links am Korb, zwei hinten am Leiterpark, Schleuderketten vor der Hinterachse, 5-teiliger Leitersatz mit Knickgelenk

Aufbau: Metz

Baujahr: 2012  

Rettungskorb: 4 Personen

Tragfähigkeit: 450 kg

 

Geräteraum 1:

Rollgliss mit Festpunkt für Rettungskorb, Wolldecke, Krankentrage, Schleifkorbtrage, 2 Weitwarnleuchten in Ladehalterung, 4 Verkehrsleitkegel.

Geräteraum 3:

Elektrokettensäge mit Reservekanister, 2 Schnitschutzanzüge, 3 Kettensägenführerhelme, Bügelsäge, Holzaxt, Bolzenschneider, Klappspaten.

Geräteraum 5:

2 Halogenscheinwerfer 1000 W, Abschleppseil.

Weiter zu sehen:

Hauptsteuerstand mit klappbarem Sitz, Xenonscheinwerfer an der Unterleiter vom Hauptsteuerstand fernsteuerbar, Ladesteckdose für Strom- und Bremslufterhaltung "RettBox Air", 2 Unterlegklötze, 1 Unterlegkeil.

 

  Geräteraum 2:

Schnellangriffstasche "De Vries" mit D-Hohlstrahlrohr, Kugelhahnverteiler, Bergetuch, 2 Brandfluchthauben, 2 Pressluftatmer 1 x 6 ltr./300 bar, 2 Reserveflaschen 6 ltr./300 bar, 3 Atemanschlüsse, 3 Atemfilter ABEK2P3, 2 Handscheinwerfer in Ladeerhaltung, Feuerlöscher PG 12, elektrisch fernbedienbares Wenderohr max. 1500 Ltr., 2 Formbeständige Schläuche für Wenderohr, 2 Feuerwehrleinen, Feuerwehraxt.

Geräteraum 4:

2 B-Schläuche 20 m, 1 B-Schlauch 35 m, 4 C-Schläuche 15 m, 1 C-Schlauch 30 m, 1 D-Schlauch 5 m, Standrohr, Standrohrschlüssel, 2 Kupplungsschlüssel, Überflurhydrantenschlüssel, Übergangsstück, 2 CM-Strahlrohre, 1 DM-Strahlrohr, C-Schlauch 2 m mit angeschlossenem Hohlstrahlrohr, 2 Sturmhalteleinen.

Geräteraum 6:

 

Gerätefach Podium:

Krankentragenlagerung (SKL), Abgasschlauch, einhängbare Aufstiegsleiter.

Weiter zu sehen:

Am Drehgestell: Rosenbauer Stromerzeuger 14 KVA SuperSilent mit Fernstartfunktion, 1 Unterlegklötze, 1 Unterlegkeil.

 


 

Heckansicht:

Steuerung für die  waagerecht / senkrecht Abstützung variabel & einzeln steuerbar von 2,45 m bis 4,85 m, Rückfahrkamera, 2 Heckblitzer, B-Anschluss für fest verlegte Wasserzuführung zum Rettungskorb.

 

Rettungskorb

 

Traglast: 450 Kg max. 4 Personen

Ausstattung: Blaue Blitzleuchten im Korbboden und an den Seiten, klappbarer Korbbedienstand, 4 Einstiege, 2 fest montierte LED Schenwerfer, 2 Multifunktionssäulen für: aufsteckbares elektrisch Fernbedienbares Wenderohr, Krankentragenlagerung (SKL), Arbeitsscheinwerfer, Festpunkt für Rollgliss

 

 

Wasserwerfer

 

 

 

Leistung: Einstellbar vonn 400 bis 1500 Liter Wasser pro Minute bei 12 Bar Druck

Ausstattung: Elektrische Fernbedienung zur Steuerung aus dem Rettungskorb oder vom Hauptbedienstand. Stufenlose Verstellung von Richtung, Höhe und Wasserstrahl von Voll- auf Sprühstrahl.

 

   
© Fw-Laatzen.de